Mainevent-Konzert "Ein Chor für alle Fälle 2 - Die ultimative Chor-Kur"

Nach dem Konzert „Ein Chor für alle Fälle“ im Jahr 2019 folgte 2022 nach langer Pause „Ein Chor für alle Fälle 2 – Das große Wiedersingen“. Singen in Gemeinschaft war wie so vieles wegen Corona lange Zeit nicht oder nur eingeschränkt möglich. Mal ehrlich: Wie sehr hat es an euch gezehrt? Wie sehr habt ihr das live Singen vermisst? Dabei ist Singen doch so gesund! Und zwar für Leib und Seele.

 

 

An diesem Abend hieß es endlich Abhilfe schaffen: Die ultimative Chor-Kur mit Mainevent.

Für den Chor hieß das zunächst: raus aus dem Homeoffice-Schlabberlook, rein in die Trainingsklamotten. Die körperliche Fitness trainieren konnten sowohl der Chor als auch das Publikum beim 90er-Dance-Medley mit einer Hand voll Warm-up-Übungen von Fitnesstrainer Lucas. Zwischen fröhlich fetzenden Hits wie „Take on me“ und „Some nights“ gab es interessante Fakten über die vielen positiven Aspekte des Singens zu hören.


Im zweiten Teil der Chor-Kur wurden Herz und Gemüt verwöhnt mit emotionalen Balladen über die ganz großen Gefühle. Eine Streicheleinheit für die Seele gab es auch mit stimmgewaltigen Ausnahmesongs wie „Engel“ und „Bohemian Rhapsody“.  Ein besonderes Highlight im Finale war eine Unplugged-Version von „Herz über Kopf“ als kleines Mitbringsel vom letzten Auftritt bei der Nacht der Chöre.