Afterwork Singing

Wer Lust hatte auf ein Workout der anderen Art, war hier genau richtig: den Feierabend mit einem Kaltgetränk genießen und dabei erleben, wie es sich anfühlt und anhört in einem Chor zu singen. Erkenntnis des Tages: Singen macht glücklich!

 

 

Ab 19 Uhr waren Türen und Bar eröffnet, um mit Snacks und Getränken ganz entspannt in den Freitagabend zu starten. Dann hieß es plötzlich: „Licht aus, Spot an“ – We will rock you. Nach dem Opener Song verteilten sich Chor und Gäste nach Stimmgruppen im Saal, um gemeinsam zu singen. Los ging’s mit einem gesanglichen Warm-up, denn die Stimme will geölt sein. Unter der Leitung von Mainevent-Leiter Marcus Rüdel wurden nun mehrere Lieder in Form eines Mitmachkonzerts erarbeitet, darunter z.B. der Four Chord Song mit eingängigen Melodien bekannter Hits. Im zweiten Teil des Abends gab Mainevent weitere Stücke aus dem Repertoire auf der Bühne zum Besten, die vielleicht sogar dem einen oder anderen Gast Lust auf mehr gemacht haben. Liest du noch oder singst du schon?