20.08.2020
Nach dem ersten Online Projekt "Sunny" vom Juli 2020 kommt hier das zweite gemeinschaftliche Online-Chorprojekt von Mainstimmig und den weiteren Chören unseres Chorleiters Clemens Schäfer: "I can see clearly now" als A-Cappella-Arrangement und mit einem tollen Animationsfilm von Conny Lang. Geprobt wurde in erster Linie per Zoomkonferenz und in einigen wenigen Freiluftproben. Jede/r Sänger/in hat sich zu Hause aufgenommen und die Aufnahmen wurden dann von Clemens Schäfer zusammengefügt und...
25.07.2020
Will der größte Optimist sein, wenn’s tagelang nur regnet So heißt es im Chart-Hit „Auf das, was da noch kommt“ von Deutschpopstar Max Giesinger. Optimismus braucht es seit dem gesellschaftlichen Lockdown im März 2020. Ganze Berufszweige scheinen einzubrechen, Millionen von Kindern sind auf unbestimmte Zeit zum Hausarrest verdonnert und Mundschutzmasken verwandeln Supermärkte und Züge in Intensivstationen. Ein Virus auf dem Weg zur Weltherrschaft? Tatsächlich fallen auch die...

06.07.2020
Das gemeinschaftliche Online-Chorprojekt von Mainstimmig und den weiteren Chören von unserem Chorleiter Clemens Schäfer ist endlich online - nur virtuell geprobt und performt! Danke an alle Beteiligten! Auch wenn wir die realen Proben vermissen - es ist klasse, was in der virtuellen Welt alles möglich ist!
22.06.2020
Der Erste allg. Popchor Frankfurt e.V. mit seinen 5 Chören Mainevent, Maingroove, Mainmelodies, Mainstimmig und Mainvoices hat seit wenigen Wochen den regelmäßigen Probenbetrieb wieder aufgenommen. Nach unzähligen Wochen der nur digitalen Proben wurde nun nach den ersten Corona-Lockerungen unser Hygienekonzept von der Saalbau AGB genehmigt und wir können wieder in kleinen Gruppen mit viel Abstand, regelmäßigem Lüften, begrenzter Probendauer, aber ohne Maske in den Saalbauten proben....

16.04.2020
Was soll man als Künstler nur tun in diesen verrückten Zeiten? Ohne Probemöglichkeiten, ohne Auftritte, ohne Gage? Diese Fragen quälen seit der Corona-Pandemie viele Kunstschaffende. Chöre vermissen das gemeinsame Singen, manch freischaffende Berufsmusiker befinden sich in einer finanziellen Notlage. Doch wie das Sprichwort sagt: Not macht erfinderisch.

16.12.2019
Wie in den vergangenen Jahren war Maingroove wieder als Gastchor eingeladen, das Jahresbachlusskonzert der Musikschule Frankfurt in der Schirn am Römerberg mitzugestalten. Ein bunt gemischtes Programm aus Gesang und Klavier von Mozart bis BossHoss begeisterte die Zuhörer. Wir bestritten das Finale mit besinnlichen wie groovigen Stücken.

30.11.2019
Am 30.11.2019 fand unser Doppelchorkonzert „Zeitreise“ zusammen mit dem PopJazzChor Wiesbaden unter der Leitung von Clemens Schäfer statt. Im Dr. Hoch's Konservatorium erlebten unsere begeisterten Zuhörer die Musik aus verschiedenen Jahrzehnten, mit Jazz, Swing, Soul, modern arrangiertem Volkslied und Popsongs von 1842 bis in die Jetztzeit.

16.11.2019
Seit 5 Jahren bereichert Mainevent Anlässe aller Art mit passender Musik – von Hochzeiten über Werbespots bis hin zu Firmenfeiern. Beim Jubiläumskonzert präsentierte das Ensemble des ersten allgemeinen Popchor Frankfurt e. V. unter der Leitung von Marcus Rüdel einen Soundtrack für alle Lebenslagen.

03.11.2019
Welches Thema hat die Menschheit 2019 am meisten beschäftigt? Ganz klar der Klimaschutz. Neben den vielen Freitagsdemos kommt den Frankfurtern da auch sofort der leider von Trockenheit geplagte Stadtwald in den Sinn. Um möglichst viele Spenden für Baumpflanzungen zu sammeln, veranstaltete der Sängerkreis Frankfurt am - dem Klima zugute kommenden - verregneten Sonntagnachmittag im Saalbau Bornheim ein Konzert. Zu hören gab es allerhand Natur: Colours of the wind, Octopus's garden,...

27.10.2019
In Anlehnung an den Queen-Klassiker "Bohemian Rhapsody" besang Maingroove einen Abend in fantastischen Sphären umhüllt von Kerzenschein und metallisch schimmernden Ballons. Nebst himmlisch anmutenden Klängen von "Angels", "Titanium" oder "Evening Rise" kamen mit "Drück die Eins" und "Not ready to make nice" aber auch harte Töne ins Spiel. Ein besonderes Highlight war das Lied "Say Something", bei dem uns Martin Bouchon am Cello begleitete.

Mehr anzeigen