Willkommen beim ersten allgemeinen Popchor Frankfurt e.V.

Wir singen mit Spaß und Gefühl und lieben es, unser Publikum zu begeistern. Unsere 5 Chöre Mainevent, Maingroove, Mainmelodies, Mainstimmig und Mainvoices studieren dafür mit viel Engagement vier- bis sechsstimmige Arrangements von bekannten Rock-/Pop-Stücken ein. Und wenn wir nicht gerade auf der Bühne stehen oder ein Brautpaar glücklich machen, feiern und singen wir auch gerne einfach miteinander. Und wann singst du?


Welcher Chor probt wann und wo?


Mainevent
Jeden Donnerstag von 19.30 bis 21:30 Uhr im Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am Main

 

Maingroove

Jeden Montag von 17:45 bis 19:15 Uhr im Saalbau Bornheim,

Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt am Main

 

Mainmelodies

Jeden Dienstag von 20:15 bis 21:45 Uhr im Saalbau Südbahnhof,

Hedderichstraße 51, 60594 Frankfurt am Main

Mainstimmig
Jeden Mittwoch von 19:30 bis 21:00 Uhr im Saalbau Gutleut, Rottweiler Str. 32, 60327 Frankfurt am Main

 

Mainvoices

Jeden Montag von 19:30 bis 21:30 Uhr im Saalbau Bornheim,

Arnsburger Str. 24, 60385 Frankfurt am Main

 

Bei Interesse kontaktiert uns!

 

 



Die nächsten Auftritte unserer 5 Chöre


- Aktuell keine Auftritte -


RTL Hessen besucht "Mainevent"

RTL Hessen hat uns in der Probe in der Unitarischen Gemeinde besucht und zu unseren Erfahrungen mit "Rotkäppchen Nacht der Chöre 2022" befragt. Herzlichen Dank an das sehr professionelle und freundliche Team von RTL Hessen.




Ein ganzer Chor nur für dich!

Du heiratest, planst ein Fest oder möchtest jemandem eine ganz besondere Freude machen? Wir machen auf Deinem Fest richtig Stimmung - und sorgen für den passenden Soundtrack.



Die schönsten Ausschnitte der letzten Konzerte

Mainevent Konzert in der Brotfabrik

Mainevent Auftritt in Aschaffenburg zusammen mit Ton-AB

Mainevent Auftritt in der Unitarischen
Gemeinde in Frankfurt


12.05.2013 Finale "Fix You" vom Frühstückskonzert "Himbeereis zum Frühstück" des Popchores Frankfurt

Video der Mainmelodies aus der konzert- und präsenzprobenfreien Zeit 2020

Mainvoices mit "Poison" (2013)

Das neuste digitale Videoprojekt von Mainstimmig: "Shallow" (2021)

Mainstimmig - Konzert "Zeitreise" am 30.11.2019 im Dr. Hoch's Konservatorium  in Frankfurt am Main unter der Leitung von Clemens Schäfer.

Videoprojekt Mainvoices: "Human"(Rag'n'Bone Man Cover) (2021)



Popchor-Stories

Popchor Sommerfest 2022

Den Lockdown überbrücken...

Auch in Corona Zeiten geht die Probenarbeit unserer Chöre weiter und wir versuchen uns mit online Proben über Zoom oder Jamulus und Videoproduktionen künstlerisch über Wasser zu halten und die Lust am Singen nicht zu verlieren.

Dabei sind zwei tolle Video-Projekte entstanden:

Mainmelodies: Hello: https://youtu.be/nq99IDbjHBo

Mainstimmig: Shallow: https://youtu.be/Zg-GX2uhHAw

 


Endlich wieder „in echt“-Singen, wenn auch mit Einschränkungen

Der Erste allg. Popchor Frankfurt e.V. mit seinen 5 Chören Mainevent, Maingroove, Mainmelodies, Mainstimmig und Mainvoices hat seit wenigen Wochen den regelmäßigen Probenbetrieb wieder aufgenommen.

Nach unzähligen Wochen der nur digitalen Proben wurde nun nach den ersten Corona-Lockerungen unser Hygienekonzept von der Saalbau AGB genehmigt und wir können wieder in kleinen Gruppen mit viel Abstand, regelmäßigem Lüften, begrenzter Probendauer, aber ohne Maske in den Saalbauten proben.

Nach enger Absprache mit den Chorleitern waren erste Testläufe mit freiwilligen Sänger-/Sängerinnen erfolgreich; es wurde in Stimmgruppen oder in kleinen Ensembles geprobt. Damit Mitglieder, die noch nicht vor Ort proben möchten, und Risikogruppen nicht ausgeschlossen werden, wird es eine Zeitlang sicherlich einen gemischten Betrieb geben aus Proben vor Ort im Saalbau und Onlineproben/Singprojekten daheim. Je nach Chor und den Wünschen der Chorleiter werden wir ggf. auch noch eine Hybridvariante testen, d.h. dass die Probe vor Ort in Zoom oder per Livestream übertragen wird an die Daheimgebliebenen.


Zum Glück spielt das Wetter im Moment mit, so dass „Singen im Freien“ eine weitere Option für die Chöre ist. Dies ist zwar akustisch nicht optimal, aber enorm wichtig für das soziale Gefüge im Chor. Endlich sieht und vor allem HÖRT man sich in der großen Gruppe mal wieder zusammen – so ganz real und „in echt“. So treffen wir uns nun in Frankfurter Parks zum gemeinsamen Singen. Das Grünflächenamt schrieb uns dazu, dass Musik in öffentlichen Grün- und Parkanlagen nur in dem Maße erlaubt sei, sodass sich andere Nutzer/innen nicht gestört fühlen. Aus Erfahrung können wir sagen: Im Gegenteil – die Parknutzer werden sich mit Abstand um uns sammeln und genüsslich zuhören…



Werde Fan und folge uns in allen Lebenslagen – bei Facebook